Kunststoff

Pflegeleicht, härter als Holz und preisgünstig - das sind die Vorteile von Arbeitsplatten aus Kunststoff. Allerdings sollte man nie direkt auf einer Kunststoffarbeitsplatte schneiden, da dadurch die Oberfläche beschädigt wird. Für Töpfe und heißes Geschirr sollte unbedingt ein Untersetzer verwendet werden, die Oberfläche ist empfindlich gegen Hitze. Das Trägermaterial ist häufig aus Pressspanholz und es ist darauf zu achten, dass keine Feuchtigkeit in die Platte dringt und das Holz aufquillt.

.