Keramik

Keramik ist eine Zusammensetzung aus Sand, Feldspat, Lehm und Mineraloxiden. Es ist ein künstlich hergestellter Stein, der unter Druck unter hohen Temperaturen gebrannt wird.

Keramikplatten sind besonders kratzfest und hitzebeständig. Keramik ist unempfindlich gegen Säuren und fleckenresistent, da das Material eine geschlossene Oberfläche hat und keine Flüssigkeiten absorbiert.

Keramik kann in sehr dünnen Platten produziert werden und wirkt dadurch sehr leicht.